Internationale Tagung:

Konventionen und Tabubrüche. Theodor Storm als widerspenstiger Erfolgsautor des deutschen Realismus

Vom 22. bis zum 24. November organisieren Valérie LeyhLouis Gerrekens und Eckart Pastor eine internationale Tagung zu Theodor Storms Werk. Das Thema der Veranstaltung lautet « Konventionen und Tabubrüche. Theodor Storm als widerspenstiger Erfolgsautor des deutschen Realismus ».

Als Krönung der 30-jährigen Storm-Forschung an der Universität Lüttich findet diese Tagung in dem Jahr statt, in dem sowohl der deutsche Autor als auch die Universität Lüttich ihr zweihundertjähriges Jubiläum feiern.

Die Veranstaltung findet an der Universität Lüttich in der Salle des Professeurs statt.

Weitere Infos per E-Mail oder auf der Webseite des Bicentenaire der ULg.

Hier geht es zum Programm

Internationale Tagung:
Hans Magnus Enzensberger / Konstellationen

Université de Liège, 26.-28. April 2017

Organisation:

Grégory Cormann, Caroline Glorie, Jeremy Hamers, Céline Letawe, Hubert Roland, Vera Viehöver und Mark Potocnik

Assoziierte Forschungszentren: UR Traverses (MAP, LEMME), CIRTI (Centre Interdisciplinaire de Recherche en Traduction et Interprétation), CEA (Centre d’Études Allemandes).

Näheres zur Tagung finden Sie unter: http://web.philo.ulg.ac.be/hme-conference/de/

Hier können Sie das Tagungsprogramm  als pdf herunterladen.

 

 

Elisa von der Recke. Kontexte und PerspektivenElisa-Tagungsplakat_klein

Université de Liège, 12.-14. Mai 2016

Organisation:

Vera Viehöver (ULg), Valérie Leyh (ULg),
Adelheid Müller (Mainz/Berlin)
in Zusammenarbeit mit dem Groupe d’étude du dix-huitième siècle
et des révolutions (GEDHSR)

Näheres zur Tagung finden Sie hier!
Das Programm können Sie hier einsehen..

 

 

 

Journée d’étude doctorale : Connexions. Dynamiques réticulaires dans l’Europe moderne : textes, individus, institutions

Université de Liège, Dienstag, 15. März 2016Connexions

Organisation:

Stephanie Biquet (ULg), Laurence Daubercies (ULg)
Valérie Leyh (ULg), Vera Viehöver (ULg),
in Zusammenarbeit mit dem GEDHSR.

Näheres zum Konzept der Tagung finden Sie hier! Für das Programm bitte hier klicken.

 

 

 

Internationale Tagung:
Übersetzung und Politik – Traduction et politique

Université de Liège (Théâtraduction2015_titletre Universitaire): 7-9.5.2015

Organisation: CeRTI, ULg (u.a. Céline Letawe)

 

 

 

Internationafficheale Tagung: Alexander Kluge’s work

Université de Liège: 11-13.12.2013

Organisation: Gregory Cormann (ULg), Jeremy Hamers, Céline Letawe

Keynote speakers :

Thomas Elsaesser (Universiteit van Amsterdam)
Gertrud Koch (Freie Universität Berlin)
Christian Schulte (Universität Wien)

Mit der Unterstützung der Faculté de Philosophie et Lettres

 

 

Internationale Tagung:
Translators as cross-cultural go-betweens – Impliciter, expliciter : le traducteur comme équilibriste interculturel

impliciter_expliciter_img

Université de Liège / Haute École de la Ville de Liège
2-4.5.2013

Organisation: Université de Liège, Haute École de la Ville de Liège und  chambre belge des Traducteurs, Interprètes et Philologues
(u. a. Céline Letawe und Vera Viehöver)

 

 

Internationale Tagung: Gertrud Kolmar übersetzen: Theorie und Praxis.

plakat_kolmar_klein

Museum und Galerie Falkensee (bei Berlin), 14-17.3.2012

Organisation: Vera Viehöver (ULg), Regina Nörtemann (Université de Göttingen)

In Verbindung mit der Arbeitsgruppe zur Poetik lyrischer Literatur (ApolL) an der Universität Göttingen.

Gefördert von der Fritz Thyssen Stiftung.
Unter der Schirmherrschaft des Verbandes deutschsprachiger Übersetzer literarischer und wissenschaftlicher Werke (VdÜ).

Programm und Presseberichte

Der Tagungsband erschien 2013 im Wallstein-Verlag Göttingen.

 

 

 

Internationale Tagung : Guerre et jeu. Perspectives transversales

Universität Lüttich, 06-07/10/2011

Organisation: Achim Küpper, Kristin Vanden Berghe

Weitere Informationen…

 

 

Internationale Tagung : Hasard. Der Spieler in der deutschsprachigen Literaturgeschichte

Universität Lüttich, 25-27/11/2010rouelette_casino

Organisation: Louis Gerrekens, Achim Küpper

Weitere Informationen…

 

 

 

 

 

Internationale Tagung : Alternde Avantgarden. Poetik und Politik des Alterns in der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur

altav_plak

In Zusammenarbeit mit dem Internationalen Arbeitskreis « Literatur und Politik in Deutschland e.V. »

Mit freundlicher Unterstützung des DAAD und der Universität Lüttich.

Universität Lüttich, 6-8/5/2010

Organisation : Alexandra Pontzen in Zusammenarbeit mit Céline Letawe und Vera Viehöver

 

 

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Share on LinkedInEmail to someone