Wachsam auf der 23/12/2016

HERBST 2016 - Bis zum 23 Dezember 2016 sind der Veterinärmedizinischen Fakultät in Lüttich und RESPE 212 Fälle mit der Diagnose einer atypischen Myopathie berichtet worden. Diese Fälle wurden in Belgien (43 Fälle), in Frankreich (143 Fälle), in Großbritannien (5 Fälle), Schweiz (6 Fälle), in die Niederlande (1 Fäll), und [...]

23 December 2016|

Wachsam auf der 16/12/2016

HERBST 2016 - Bis zum 16 Dezember 2016 sind der Veterinärmedizinischen Fakultät in Lüttich und RESPE 181 Fälle mit der Diagnose einer atypischen Myopathie berichtet worden. Diese Fälle wurden in Belgien (38 Fälle), in Frankreich (120 Fälle), in Großbritannien (3 Fälle), Schweiz (6 Fälle), in die Niederlande (1 Fäll), und [...]

19 December 2016|

Wachsam auf der 9/12/2016

HERBST 2016 - Bis zum 9 Dezember 2016 sind der Veterinärmedizinischen Fakultät in Lüttich und RESPE 156 Fälle mit der Diagnose einer atypischen Myopathie berichtet worden. Diese Fälle wurden in Belgien (32 Fälle), in Frankreich (109 Fälle), in Großbritannien (3 Fälle), Schweiz (6 Fälle), in die Niederlande (1 Fäll), und [...]

9 December 2016|

Wachsam auf der 1/12/2016

HERBST 2016 - Bis zum 1 Dezember 2016 sind der Veterinärmedizinischen Fakultät in Lüttich und RESPE 105 Fälle mit der Diagnose einer atypischen Myopathie berichtet worden. Diese Fälle wurden in Belgien (24 Fälle), in Frankreich (71 Fälle), in Großbritannien (2 Fälle), Schweiz (5 Fälle) und Deutschland (3 Fälle) erfasst.  http://labos.ulg.ac.be/myopathie-atypique/de/berichten-uber-einen-fall-besitzer/ [...]

2 December 2016|

Wachsam auf der 17/10/2016

HERBST 2016 - Bis zum 17 October 2016 sind der Veterinärmedizinischen Fakultät in Lüttich und RESPE 7 Fälle mit der Diagnose einer atypischen Myopathie berichtet worden. Diese Fälle wurden in Belgien (2 Fälle) und in Frankreich (5 Fälle). Die Wetterlage der kommenden Tage und Wochen kann höchstwahrscheinlich Fälle von atypischer [...]

18 October 2016|

Aktuelle Information ! – 09/04/2016

Aufgrund vorhergehender Studien, gehen wir nun davon aus, dass das Toxin, welches für die atypische Weidemyotaphie verantwortlich ist, auch in den Keimlingen/Schösslingen des Ahorns (Acer pseudoplatanus / Berg Ahorn (siehe Fotos)). http://labos.ulg.ac.be/myopathie-atypique/de/das-krankheit-2/ Im Moment treiben viele Jungpflanzen aus. Deshalb ist es unbedingt erforderlich die Aufnahme dieser durch die Equiden (Pferde, [...]

14 April 2016|